Shownotes,  Staffel 1

Folge 13 – Definitionssache – Von Steamsplaining bis Schubladendenken

In Folge 13 lassen Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde zunächst das „Mit Zahnrad und Zylinder“ Revue passieren, um dann die Definierbarkeit von Steampunk zu diskutieren. Wir erörtern die Angst vor Verwässerung versus Gate-Keeping, suchen den kleinsten gemeinsamen Nenner und fragen, was für uns eigentlich der Punk im Steampunk ist und wie pinkes Lackleder da reinpasst.

Podcast zum anhören: Folge 13 auf podcast.de / Folge 13 auf spotify / Folge 13 auf iTunes bzw. apple podcast

Rückblick – Mit Zahnrad & Zylinder in Meißen (10. – 12. Juli 2020)

Fräulein Clara beim Vortrag in Meißen

Gruppenbeitrag in “Steampunk!” von Wheeler Stone / Doc Stone Studios

Mansplaining Definition auf Wikipedia

Gate-Keeping Definition im Urban Dictionary

Dinge, die wir von der Cosplay Szene Lernen können: Worbla-Bearbeitung

GGG

Fräulein Rosalinde: GEJÄTET – Urwaldbekämpfung vor der Werkstatt

Fräulein Clara: GESCHNITTEN – YouTube Video „How I accidentally became an Influencer

Fräulein Rosalinde: GESEGELT – Neues Segelboot in Second Life

Tentakel Orakel

Wo genau tut es mir weh, wenn jemand seinen Steampunk anders definiert als ich?


Wie definiert ihr Steampunk? Habt ihr eine eigene Steampunk Schublade? Und was ist für euch der Punk im Steampunk? Wir freuen uns über euren Input um unsere eigene Definition von Steampunk auszubauen. Und wenn jemand pinkes Lackleder in seinen Steampunk eingebaut hat: ZEIGT UNS BILDER!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.