Shownotes,  Staffel 1

Folge 10 – Kann man mal machen – Maker Talk mit Barnabas von Cronenberg

In Folge 10 haben Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde Besuch vom Wupperdampf Laboratorium und reden darüber, was es heißt, ein Maker zu sein. Barnabas von Cronenberg erzählt, wie er und sein”Verein von Verrückten” mit Steampunk und dem Machen angefangen haben und wie ihr selbst den Einstieg in den Make finden könnt.

Podcast zum anhören: Folge 10 auf podcast.de / Folge 10 auf spotify / Folge 10 auf iTunes bzw. apple podcast

WICHTIG! Die Shownotes hier sind KEINE Zusammenfassung der Podcastfolge, sondern ergänzen diese lediglich durch Links, Bilder und Hinweise. Eben alles, was man in einer Audiodatein nicht so gut unterbringen kann.

Unser Gast – Der Mann mit der Hand – Barnabas von Cronenberg

Foto: 42pixel

Die erste Ausstellung des Wupperdampf Laboratoriums auf der Dutch European Steampunk Convention noch auf Strohballen:

Der natürliche Lebensraum des Steampunks ist der Flohmarkt

Das MuBoFon im Vordergrund zu sehen:

Der Stand des Wupperdampf Laboratorium mit Hintergrundbannern:

Foto: Peter Emmert

Einsteiger-Projekt: Goggles

Fräulein Claras erste Goggles

Inspirationssuche: Andere Maker z.B. Admiral Aaron Ravensdale – Steampunk Design

Sammlung deutscher Maker: Steampunk-Mechanics

Buch erhältlich bei Edition Roter Drache 29,95€

Tutorials und Anleitungsseiten

Austausch über eigene Arbeiten

[Werbung in eigener Sache: Wer gerne seine Sachen mal ausstellen möchte: meldet euch gerne bei Fräulein Clara und Tobias aka Anachronika, wir haben mit Sicherheit auf einer unserer Veranstaltungen ein Plätzchen für euch frei 😉 ]

Barnabas von Cronenberg im Kreise der anderen Mitglieder des Wupperdampf Laboratoriums

GGG

Barnabas von Cronenberg GESEHEN: Rijksmuseum Boerhaave in Leiden (NL)

Fräulein Clara GEKAUFT: Kleid, Bluse + Hose auf Kleiderkreisel

Für Suchfaule: Fräulein Claras Pinterest Pinnwand mit steampunkigen Kleiderkreisel Fundstücken UND Fräulein Rosalindes KK Fundstücke in groen Größen (ab 48)

Fräulein Rosalinde (gekauft, gewaschen und) GEBÜGELT: 7m grüner gestreifter Baumwollstoff für Decades of Style TLC Kaftan Sew-along mit Abby Cox

Tentakel-Orakel


Seid ihr selber Maker? Wie seid ihr zum machen gekommen? Habt ihr gute Tipps, wo man Inspiration und Hilfen bekommt? Wollt ihr anfangen mit dem Machen? Mit welchen Schwierigkeiten kämpft ihr gerade? Heißt es Der, Das oder Die Make? Und wer möchte die Band “Elektro-Looser” gründen? Wir freuen uns wie immer auf eure Rückmeldungen, Meinungen und Ergänzungen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.