Shownotes,  Staffel 1

Folge 9 – Flohmarkt, Nadel, Internet – Wege zum Steampunk Outfit

In Folge 9 lassen sich Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde von ihrem letzten 2nd Hand Laden Besuch inspirieren und geben euch Tipps, wie ihr selbst zu einem möglichst individuellen Steampunk Outfit kommen könnt. Egal, ob ihr die Nähnadel schwingen wollt oder lieber etwas kaufen möchtet, es gibt hier garantiert eine Möglichkeit selbst kreativ zu werden.

Podcast zum anhören: Folge 9 auf podcast.de / Folge 9 auf spotify / Folge 9 auf iTunes bzw. apple podcast

WICHTIG! Die Shownotes hier sind KEINE Zusammenfassung der Podcastfolge, sondern ergänzen diese lediglich durch Links, Bilder und Hinweise. Eben alles, was man in einer Audiodatein nicht so gut unterbringen kann.

Vorgehensweise: geplant oder ungeplant? Charakter im Hinterkopf oder einfach eine Steampunk-Welt?

Nähen oder Kaufen?

Kaufen:

DER Dreispitz in Fräulein Rosalindes und Fräulein Claras Schrank

Der natürliche Lebensraum des Steampunks ist der Flohmarkt

Fundstück im “normalen” Laden: Das H&M Kleid Sommer 2019 (Foto auf der Zeitreise Hagen 2019):

Der Blick für potentielle Steampunkkleidung auf Flohmärkten (und in Läden):

  • Spitze
  • Streifen
  • Rüschen
  • Samt ACHTUNG Kein Pannésamt
  • lange Röcke
  • Blusen mit Stehkragen, Biesen, Puffärmel
  • Taschen, Gürteltaschen
  • Hüte
  • Schmuck in altgold/messing
  • Westen

Quellen für 2nd Hand Mode Online:

Suchbegriff “Steampunk” auf Kleiderkreisel und die “tollen” Ergebnisse:

“Just Glue some Gears on it” – Der Song, der sich mit falscher Labelung beschäftigt (und nicht den Einsatz von Zahnrädern allgemein, wie oft fälschlich behauptet)

Gut funktionierende Suchbegriffe allgemein:

  • Spitze
  • Rüschen
  • romantisch
  • Boho
  • Military
  • Vintage
  • Shabby
  • viktorianisch
  • retro
  • elegant
  • Lolita
  • Gothic
  • Country oder Western
  • Mittelalter/mittelalterlich
  • Barock/Rokoko

Suchbegriffe für Oberteile:

  • Biesen
  • Stickereien
  • Stehkragen
  • Bubikragen
  • Puffärmel
  • Streifen / gestreift

Suchbegriffe für Röcke

  • Volants
  • Flatterrock
  • Hippie
  • Boho
  • Stickerei

Suchbegriffe f ür Schuhe:

  • Leder
  • Budapester
  • Schnürstiefel
  • victorian
  • Anzugschuhe

Suchbegriffe für Schmuck:

  • altgold
  • messing
  • Kamee
  • Perlen

Zusätzlich oder Alternativ: Suchparameter einschränkenWer keine Lust auf langwierige Suche hat: Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde sammeln auf ihren persönlichen Pinterest Pinboards steampunkig einsetzbare Kleidungsstücke, die wir schick finden, aber wo wir gerade selbst keine Verwertung für haben:

Kleiderkreisel Fundstücke von Fräulein Clara

Kleiderkreisel Fundstücke in großen Größen von Fräulein Rosalinde

Steampunk muss nicht immer Sepia-farben sein: Farbenfroher Steampunk – Pinterest Pinwand

Upcycling:

Lange Röcke hoch raffen:

via https://piratefashions.com/products/skirt-hoops?variant=575109917

Oberer Rock hochgerafft mit Broschen und Sicherheitsnadeln

Fräulein Clara – abgelichtet von Fantastic People Pictures

Fräulein Claras Dreispitz aus Filzschlapphut mit aufgenähter Borte:

Military Jacke aus alter Jacketjacke mit aufgenähter Posamentenborte für

Tobias von Aeronautica Foto: MissMe.Fotografie

Fräulein Rosalindes Sammlung an Upcycling Herrenjackets:

Upcycling Tutorial für Blazer/Jackets:

Außerdem: Fräulein Kittys Klamottenkiste: Upcycling Tutorials

Der Blick Richtung Endzeit – Alterung:

Fräulein Rosalindes Campmantel – schön schangelig

Nähen:

Schnittmuster Sammlung: Clockworker Pinwand: Steampunk Schnittmuster

Die großen vier: Butterick, Simplicity, Burda, McCalls (McCalls Cosplay)

Historische Schnittmuster in moderner Bearbeitung, z.B. von Truly Victorian, Folkwear, Black Snail Patterns…

Eine Übersicht der Anbieter von historischen Schnittmustern findet ihr hier: historicalsewing.com/resources/patterns

Reproduktionen von historischen Anleitungsbüchern, zum Beispiel “Das Buch das Wäsche”

Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde in ihren Badeanzügen nach einer Anleitung aus dem Buch der Wäsche:

Exkurs: Ikea Bettwäsche für 18. Jahrhundert Kleidung / Sammlung von Ikea Roben

Goggles aus Klorollen basteln mit den Ruhrwerken bei der Langen Nacht der Bibliotheken

Lieber individuelles Einzelstück, als anonyme Massenware.

Inspirationsquelle Pinterest – Die Pinboards des Clockworkers

Weitere Inspiration: Pass the …. Videos, zum Beispiel aus Japan:

Tentakel Orakel

Wenn ihr von Veranstaltungen wisst, dann immer her damit, wir pflegen gerne hier ein

GGG

Fräulein Clara GEKAUFT: Kissenhüllen für Nähprojekt Ausbeute aus dem 2nd Hand Laden mit den Kissenhüllen, die mal eine Bluse werden wollen

Fräulein Rosalinde GESEHEN/GELERNT: Foundations Revealed Beginners Workshop: patterns and ToilesFräulein

Clara GESPIELT: Disco Elysium


Welche Suchbegriffe nutzt ihr fürs Steampunk Online Shopping? Kennt ihr weitere gute Quellen (online oder offline)? Habt ihr Links zu Upcycling Tutorials oder den besten Geheimtipp, wo man große Mengen Stoff bekommt? Wir freuen uns wie immer auf eure Rückmeldungen, Meinungen und Ergänzungen!

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.