Aktuell,  Shownotes,  Staffel 2

Folge 28 – Wollsocken und Dampfkorsett – Steampunk im Winter

In Folge 28 tun Fräulein Clara und Fräulein Rosalinde alles, um nicht zu frieren, erörtern, warum man im Winter eine Zwiebel sein sollte und wie man das Ganze dann im Steampunk umsetzt. Es gibt Tipps für die passende Zeitreiseklamotte in der kalten Jahreszeit, Ideen für wintertaugliche Aktivitäten und ein bisschen Materialkunde.

Podcast zum Anhören: Folge 28 auf podcast.de / Folge 28 auf Spotify / Folge 28 auf apple podcast / Folge 28 auf amazon music / Folge 28 auf podtail

WICHTIG! Die Shownotes hier sind KEINE Zusammenfassung der Podcastfolge, sondern ergänzen diese lediglich durch Links, Bilder und Hinweise. Eben alles, was man in einer Audiodatei nicht so gut unterbringen kann.

Steampunkige Aktivitäten im Winter:

  • Schlittschuh laufen
  • Eisenbahnfahrten
Nikolausfahrt der Dampfkraftgesellschaft Rheinprovinz 2016
  • Weihnachtsmärkte (Nostalgie)
  • Schneefotografie
  • Arktisexpedition nachstellen (Yeti Jagd)
Historisches Bergsteigen vs. Steampunk Yeti Jagd

Winter im Freilichtmuseum Lindlar:

Steampunkkleidung im Winter

Sei eine Zwiebel!

  • Lagen: Unterröcke
  • Korsett oder Weste
  • Wärmepads werden vom Korsett an der richtigen Stelle gehalten
  • Mäntel/Umhäng, damit’s nicht nach Mittelalter aussieht: Verzierung mit Posamenten etc.
  • Cape/Pellerine/Umschlagtuch
Fräulein Rosalindes Umschlagtuch aus zwei Ikeadecken
  • Hüte, Mützen, Ohrenwärmer (Goggles passen auf fast alles drauf)
Foto: Markus Blome
Fräulein Rosalinde mit Muff
  • Muff
  • Handschuhe
  • Stulpen für Arme und Beine
  • Gamaschen
  • Lagenlook am Bein: Strumpfhose, Overknees, Stulpen
  • Gürtel überm Mantel um Unförmigkeit entgegen zu wirken, oder direkt ein Umschlagtuch obendrüber
Fräulein Clara mit Korsett überm Mantel
Fräulein Rosalinde im Lagenlook mit Weste, Mantel, Umschlagtuch und Pelzkragen

Materialien

  • Für den deutschen Winter: Wasserabweisend mitdenken
  • Naturmaterialien: Wolle, Seide, Pelz
  • Loden oder Steppstoffe
  • Baumwolle ist nicht besonders warm
    Kunstpelz ist ebenfalls eher hübsch als warm

Inspirationen

  • Inspirationen gesammelt auf der Clockworker Pinterest Seite
  • 18. Jhdt Stepp-Petticoat
  • Historische Arktis-Expeditionen/Bergsteiger
  • Russische Literaturverfilmungen
  • Dr. Shivago
  • Trachtenmode

GGG

Fräulein Clara GESEHEN: Silver Skates auf Netflix

Fräulein Rosalinde GENÄHT: Vorhänge fürs Arbeitszimmer

Fräulein Clara GENÄHT: Folkwear Gibson Girl Bluse (205)

Fräulein Claras Gibson Girl Bluse
Fräulein Rosalindes Gibson Girl Bluse, Foto: Miss Me.Fotografie

Tentakel Orakel

  • 13. Januar: Spieleabend auf dem Clockworker Discord Server (jeden zweiten Donnerstag im Monat)
  • Im Februar ist Fräulein Clara eventuell zu Gast bei Christian von Aster

Was tut ihr, um euch im Winter warm zu halten und gleichzeitig passend Steampunkig gekleidet zu sein? Habt ihr Tipps für noch mehr Inspirationen oder kennt ihr DIE Winteraktivität? Zeigt uns gerne Fotos!

Wir freuen uns wie immer über Feedback, Meinungen und sonstige Rückmeldungen. Hinterlasst uns hier einen Kommentar, schreibt uns eine Mail an info[at]tentakeldebakel.de oder meldet euch im Clockworker Discord Forum oder auf Facebook/Instagram.


Folgt uns auf
FACEBOOK | INSTAGRAM | YOUTUBE | TWITCH

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.